t121

Hnit 9245

Uploaded 3. ágúst 2017

Recorded ágúst 2017

-
-
2.511 m
1.859 m
0
3,3
6,5
13,01 km

Skoðað 1096sinnum, niðurhalað 23 sinni

nálægt Schwendi, Kanton St. Gallen (Switzerland)

Die 5-Seen-Wanderung stand schon sehr, sehr lange auf dem Programm. Endlich haben wir es geschafft!
Von der Talstation bei Wangs gings erst mit der Gondelbahn nach Furt und von dort mit dem Sessellift nach Gaffia, wo unsere Wanderung begann. Durch das Täli sind wir zur Pizolhütte gewandert. Um etwas Zeit zu sparen, hätten wir aber doch besser noch die dritte Bahn zur Pizolhütte nehmen sollen. Denn so waren wir erst um ca. 12 Uhr bei der Pizolhütte und mussten immer an die letzte Bahn ab Gaffia (16:30) denken...
Ab der Pizolhütte wurde es dann erst richtig interessant. Nach dem Aufstieg zur Wildseeluggen kam der schönste See der ganzen Rundwanderung, der Wildsee. Von dort gings hinunter zum Schottensee und weiter durch den Schwarzplangg hinauf auf den Schwarzplangggrat und wieder hinunter zum Schwarzsee. Nach dem Schwarzsee gings wiederum hinauf, dieses Mal zum Rossstall, wo ganz viele Steinmannli stehen. Über den langen Baseggla-Rücken gings wieder hinunter und weiter zum letzten See, dem Baschalvasee. Anschliessend kam noch der letzte Abstieg hinunter zur Bahnstation bei Gaffia.
Fazit: Eine sehr abwechslungsreiche und lohnende Wanderung. In der Ferienzeit sehr viel begangen.

View more external

Waypoint

Gaffia

Waypoint

Wangsersee

Waypoint

Pizolhütte

Waypoint

Wildsee

Waypoint

Schottensee

Waypoint

Schwarzsee

Waypoint

Baschalvasee

Athugasemdir

    You can or this trail