Hnit 759

Uploaded 19. desember 2020

Recorded desember 2020

-
-
411 m
139 m
0
6,1
12
24,38 km

Skoðað 22sinnum, niðurhalað 0 sinni

nálægt Ockensen, Niedersachsen (Deutschland)

Gestartet vom Wanderparkplatz in Ockensen.

Einstieg in den Ith-Hils-Weg auf Höhe Harderode/Bremke. Diesem wird etwa 8,3km lang gefolgt an den Dohnsener Klippen vorbei bis auf Höhe von Fölziehausen/Sollberg.

Von dort geht man in Richtung Campingplatz am Humboldtsee (dieser ist dem Platz vorbehalten), anschließend geht es an zwei Seen (Bruchsee, Weinberger See) und einem Teich (Ententeich) vorbei. An der nördlichen Stelle des Weinberger Sees gab es einen Hangrutsch, seitdem ist der Seeweg an einer Stelle unterbrochen. Hier klettert man über 2-3 Baumstämme und hält sich nördlich etwas querfeldein, bis man am nächsten Weg rauskommt (kurz vor dem Paradiesteich). Alternativ wählt man einfach den südlichen Weg am See vorbei.

Der Rückweg verläuft fast schnurgeradeaus und durch Wallensen hindurch.
Varða

01-Rundweg bei Ockensen

Varða

02-Aussicht Ith-Hils-Weg

Varða

03-Ith-Hils-Weg

Varða

04-Hammerslust

Varða

05-Ith-Hils-Weg

Varða

06-Aussicht auf Duinger Wald

Varða

07-Weitblick auf Thüster Berg

Varða

08-Bruchsee

Varða

09-Ententeich

Varða

10-Weinberger See

Varða

11-Paradiesteich

Varða

12-Rückweg

Athugasemdir

    You can or this trail