Niðurhal

Fjarlægð

13,12 km

Heildar hækkun

506 m

Tæknilegir erfiðleikar

Miðlungs

Lækkun

506 m

Hám. hækkun

397 m

Trailrank

32

Lágm. hækkun

22 m

Tegund leiðar

Hringur
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia
  • Mynd af Zum Húsavíkurfjall und Botnsvatn / Hacia Húsavíkurfjall y Botnsvatn Iceland Islandia

Hnit

753

Hlaðið upp

13. nóvember 2021

Tekið upp

nóvember 2021

Veðurspá

Frábær vísbending til að hjálpa þér að velja útivistarbúnað og fatnað!

Sækja Wikiloc Premium Uppfæra til að fjarlægja auglýsingar
Veðurspá Veðurspá
Vertu fyrst/ur til að klappa
Deila
-
-
397 m
22 m
13,12 km

Skoðað 173sinnum, niðurhalað 7 sinni

nálægt Norðurþing, Norðurland Eystra (Ísland)

German Spanish

Nette Wanderung zum Hausberg von Húsavík und zum See Botnsvatn, atemberaubende Aussicht auf die Hafenstadt Húsavík und auf die Skjálfandi Bucht

Agradable caminata a la montaña local de Húsavík y al lago Botnsvatn, vista impresionante de la ciudad portuaria de Húsavík y la bahía de Skjálfandi

Die Wanderung startet vom Campingplatz Húsavík und führt über gute Wanderwege zum tollen Aussichtsberg Húsavíkurfjall. Auf seinem Gipfel steht ein Sendemast. Von dort oben genießt man eine wirklich tolle Aussicht auf das nette Hafenstädtchen Húsavík, die riesige Skjálfandi Bucht und das Hinterland. Unten links sehen wir bereits das nächste Ziel, den See Botnsvatn. Der Weg zum Húsavíkurfjall ist mit Wegweisern versehen. Die Orientierung fällt in den anderen Wegteilen auch recht einfach, da man immer den weiteren Wegverlauf vor sich sehen kann. Auf der Wanderung kommen wir an einigen grasenden Island-Pferden vorbei. Die Tour eignet sich vor allem bei gutem Wetter um die tolle Aussicht zu genießen.

La caminata comienza en el campamento Húsavík y conduce por buenas rutas de senderismo hasta la gran montaña Húsavíkurfjall con una gran vista. Hay un mástil de transmisión en su cima. Desde allí se puede disfrutar de una gran vista de la bonita ciudad portuaria de Húsavík, la enorme bahía de Skjálfandi y el interior. En la parte inferior izquierda ya podemos ver el próximo destino, el lago Botnsvatn. El camino a Húsavíkurfjall está señalizado con señales. La orientación también es bastante fácil en las otras partes de la ruta, ya que siempre puede ver el curso posterior de la ruta frente a usted. En la caminata pasamos por unos caballos islandeses pastando. El recorrido es particularmente adecuado cuando hace buen tiempo para disfrutar de la gran vista.

Recomendación personal
Das Walmuseum in Húsavík ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer die Wale in echt sehen möchte, der kann mit einem der vielen Whale-Watching-Boote raus in die Skjálfandi Bucht fahren. Wir haben einige Buckelwale bei unserer Tour gesehen. Während der Fahrt gab es Zimtschnecken und heißen Kakao.

El museo de las ballenas en Húsavík definitivamente merece una visita. Si desea ver las ballenas de verdad, puede tomar uno de los muchos barcos de observación de ballenas hasta la bahía de Skjálfandi. Vimos algunas ballenas jorobadas en nuestro recorrido. Durante el viaje hubo panecillos de canela y chocolate caliente

Información de seguridad
Bei Nässe kann der erdige Boden etwas rutschig sein.

El suelo de tierra puede ser un poco resbaladizo cuando está mojado.

Inicio
Campingplatz Húsavík (49 m)

Punto de llegada
Campingplatz Húsavík
Indicaciones paso a paso
Los geht´s vom Campingplatz Húsavík zunächst etwa 1 km auf der geteerten Straße 85 in nördlicher Richtung. Dann biegen wir rechts auf den zunächst noch breiten Fahrweg ab. An der Abzweigung befindet sich auch ein Parkplatz am linken Straßenrand, von welchem man die Tour auch starten kann. Wir folgen dem Weg, der sich nach und nach mehr zu einem Pfad verschlankt zum Gipfel des Húsavíkurfjall. Immer wieder gibt es einige Wegweiser. Bei einer Abzweigung mit Wegweiser kann man links oder rechts abbiegen. Der linke Weg führt auf der nördlichen Seite unterhalb des Gipfels vorbei, trifft aber dann später wieder auf den rechten Weg. Wir nehmen daher den rechten Weg, der direkt zum Gipfel hinaufführt. Der Gipfel des Húsavíkurfjall ist durch den großen Sendemasten stets im Blick. Am Gipfel angelangt, genießen wir das weiträumige Panorama auf die Skjálfandi Bucht. In der Bucht sind schon einige Whale-Watching-Boote unterwegs. Danach geht es etwa 3 km weiter auf dem Rücken in südöstlicher Richtung. Unter uns befindet sich im Talgrund der See Botnsvatn. Wir biegen dann auf eine recht verwachsene Pfadspur durch eine Rinne zum See ab. Nach kurzer Zeit erreichen wir das Ufer. Am rechten Ufer laufen wir entlang bis zum Ende des Botnsvatn. Anschließend folgen wir dem Weg zurück zum Campingplatz Húsavík.

Ocultar la traducción
Se parte del camping Húsavík, inicialmente a aproximadamente 1 km por la carretera asfaltada 85 en dirección norte. Luego giramos a la derecha en el camino de entrada inicialmente todavía ancho. En el cruce también hay un estacionamiento en el lado izquierdo de la carretera, desde el cual también puede comenzar el recorrido. Seguimos el camino que poco a poco se va estrechando hasta llegar a la cima del Húsavíkurfjall. Siempre hay algunas señales. En un cruce con una señalización, puede girar a la izquierda o a la derecha. El camino de la izquierda pasa por debajo de la cima en el lado norte, pero luego se encuentra con el camino de la derecha nuevamente más tarde. Por lo tanto, tomamos el camino correcto que conduce directamente a la cumbre. La cumbre del Húsavíkurfjall está siempre a la vista gracias al gran mástil del transmisor. Una vez en la cima, disfrutamos del amplio panorama de la bahía de Skjálfandi. Varios barcos de observación de ballenas ya están en la bahía. Luego se avanza unos 3 km por la espalda en dirección sureste. Debajo de nosotros está el lago Botnsvatn en el fondo del valle. Luego giramos por un sendero bastante cubierto de vegetación a través de un canal hacia el lago. Al poco tiempo llegamos al banco. Caminamos por la margen derecha hasta el final de Botnsvatn. Luego seguimos el camino de regreso al campamento Húsavík

Transporte público
Mit dem Bus (Strætó) von Akureyri nach Húsavík in etwa 1,5 - 2 Stunden. Nähere Informationen gibt es hier.

Von Einarsstaðaskáli fährt zweimal täglich ein Bus (Strætó) nach Húsavík. Man erreicht Húsavík nach einer halben Stunde.

Von Myvatn gibt es leider keine direkte Busverbindung, erst ab Einarsstaðaskáli.

Ocultar la traducción
En autobús (Strætó) de Akureyri a Húsavík en aproximadamente 1,5 - 2 horas. Más información está disponible aquí .

Dos veces al día hay un autobús (Strætó) de Einarsstaðaskáli a Húsavík. Llegas a Húsavík después de media hora.

Desafortunadamente, no hay conexión de autobús directa desde Myvatn, solo desde Einarsstaðaskáli.

Cómo llegar
Von Südosten fährt man zunächst immer entlang der Ringstraße. Dann biegt man auf die Straße 87. In Laxamýri biegt man nach rechts auf die Straße 85 ab und folgt dieser bis nach Húsavík. Von Mývatn erreicht man Húsavík etwa in 45 Minuten und 55 Kilometern.

Von Akureyri kommend fährt man zunächst ein Stück über die Ringstraße und verlässt diese dann auch auf die Straße 85. Man erreicht Húsavík etwa nach 1 Stunde und 70 Kilometern.


Desde el sureste siempre se conduce por la carretera de circunvalación. Luego gire por la carretera 87. En Laxamýri, gire a la derecha por la carretera 85 y sígala hasta Húsavík. Se puede llegar a Húsavík desde Mývatn en unos 45 minutos y 55 kilómetros.

Viniendo de Akureyri, primero se pasa un poco por la carretera de circunvalación y luego se deja en la carretera 85. Se llega a Húsavík después de aproximadamente 1 hora y 70 kilómetros.

Estacionamiento
Parkplätze am Campingplatz Húsavík oder etwas nördlich davon am Straßenrand der Straße 85

Plazas de aparcamiento en el camping Húsavík o un poco al norte del mismo al lado de la carretera en la carretera 85
Varða

Campingplatz Húsavík

Der Campingplatz befindet sich am Ortsende in nördlicher Richtung hinter dem Fußballplatz. Es gibt eine separate Wiese für Zelte. Die Toiletten und Duschen sind in Ordnung. Wir waren Ende August in Húsavík und fast alleine auf dem Campingplatz. In der Hauptsaison kann es in dem kleinen Aufenthaltsraum mit Küchenbereich wahrscheinlich schnell eng werden. Es gibt auch einen Spielplatz und kostenloses WLAN. Strom bekommt man gegen eine Gebühr von ISK 750 pro Tag. Außerdem kann man gegen eine Gebühr von ISK 550 die Waschmaschine und den Trockner nutzen. Für Camper und Wohnmobile gibt es eine Ver- und Entsorgungsmöglichkeit. In wenigen Gehminuten erreicht man den Stadtkern Húsavíks. Es gibt einen großen Supermarkt, drei Tankstellen, Restaurants, Souvenirläden und das berühmte Walmuseum (sehr zu empfehlen!). Im Hafen kann man recht günstig und lecker Fish and Chips essen. Wer in Húsavík ist, sollte unbedingt an einer Whale Watching Tour teilnehmen. Wir haben bei unserer Tour einige Buckel- und Finnwale gesehen. Oberhalb des Campingplatzes gibt es in nordwestlicher Richtung einen beheizten Käsekessel. Es gibt Duschen und Umkleiden und vom Becken aus, genießt man eine wunderschöne Aussicht auf das Meer.

Athugasemdir

    Þú getur eða þessa leið